SICK ist einer der weltweit führenden Lösungsanbieter für sensorbasierte Applikationen für industrielle Anwendungen. Das 1946 von Dr.-Ing. e. h. Erwin Sick gegründete Unternehmen mit Stammsitz in Waldkirch im Breisgau nahe Freiburg zählt zu den Technologie- und Marktführern und ist mit 60 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreichen Vertretungen rund um den Globus präsent. SICK beschäftigt mehr als 12.000 Mitarbeitende weltweit und erzielte im Geschäftsjahr 2023 einen Konzernumsatz von 2,3 Mrd. Euro.

SICK ist einer der weltweit führenden Lösungsanbieter für sensorbasierte Applikationen für industrielle Anwendungen. Das 1946 von Dr.-Ing. e. h. Erwin Sick gegründete Unternehmen mit Stammsitz in Waldkirch im Breisgau nahe Freiburg zählt zu den Technologie- und Marktführern und ist mit 60 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreichen Vertretungen rund um den Globus präsent. SICK beschäftigt mehr als 12.000 Mitarbeitende weltweit und erzielte im Geschäftsjahr 2023 einen Konzernumsatz von 2,3 Mrd. Euro.

Senior Expert HR Compensation & Benefits (w/m/d)

Senior Expert HR Compensation & Benefits (w/m/d)

SICK AG
SICK AG

Waldkirch (bei Freiburg), DE, 79183

Waldkirch (bei Freiburg), DE, 79183

Vollzeit
Vollzeit

Standort: Wahlweise in Waldkirch oder an einem unserer europäischen Standorte


Sie suchen nach einem herausfordernden und vielseitigen Aufgabenspektrum in einem motivierten, globalen Team? Dann könnte die Position als Consultant* für Compensation & Benefits in Europa genau das Richtige für Sie sein! 

 

IHRE AUFGABEN: 

  • Als Experte* für Compensation und Benefits tragen Sie die Verantwortung für die europäischen Tochtergesellschaften 
  • Dies beinhaltet die Einführung und Umsetzung von Stellenbewertungen nach Willis Towers Watson (Global Grading) sowie die Gestaltung und Steuerung der jährlichen Vergütungsprozesse 
  • In enger Abstimmung mit dem globalen Compensation Team erarbeiten Sie strategische Konzepte im Hinblick auf Vergütungsthemen und setzen diese um 
  • Sie leiten oder arbeiten mit bei internationalen Projekten im Bereich Vergütungs- und Performancemanagement
  • Als kompetente Ansprechperson unterstützen Sie interne Schnittstellen bei allen Fragen rund um das Thema Vergütung
  • Darüber hinaus treiben Sie eigenständig die Evaluierung und Weiterentwicklung unserer internationalen Vergütungsprozesse voran  

 

IHR PROFIL:

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal, Controlling oder vergleichbare Qualifikation 
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Vergütungsmanagement eines international agierenden Konzerns
  • Sie sind erfahren in Stellenbewertungsverfahren
  • Sicherer Umgang mit SAP Success Factors und MS Office sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ihr ausgeprägtes analytisches Denkvermögen zeichnet Sie aus
  • Sie treten souverän auf und arbeiten gerne lösungsorientiert und auf Augenhöhe
  • Ihre interkulturelle Kompetenz rundet Ihr Profil ab 

 

IHRE BEWERBUNG:

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung
  • Petra Kirner
  • Job-ID 35837 
  • Vertrauliche Behandlung wird zugesichert

 

*Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht.

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

Stichworte: Berufserfahrene, Berufserfahrung, berufserfahren, erfahren, Einsteiger, Einsteigerin, Junior, Vollzeit, voll, full-time, full, part-time, Comp, Ben 

Standort: Wahlweise in Waldkirch oder an einem unserer europäischen Standorte


Sie suchen nach einem herausfordernden und vielseitigen Aufgabenspektrum in einem motivierten, globalen Team? Dann könnte die Position als Consultant* für Compensation & Benefits in Europa genau das Richtige für Sie sein! 

 

IHRE AUFGABEN: 

  • Als Experte* für Compensation und Benefits tragen Sie die Verantwortung für die europäischen Tochtergesellschaften 
  • Dies beinhaltet die Einführung und Umsetzung von Stellenbewertungen nach Willis Towers Watson (Global Grading) sowie die Gestaltung und Steuerung der jährlichen Vergütungsprozesse 
  • In enger Abstimmung mit dem globalen Compensation Team erarbeiten Sie strategische Konzepte im Hinblick auf Vergütungsthemen und setzen diese um 
  • Sie leiten oder arbeiten mit bei internationalen Projekten im Bereich Vergütungs- und Performancemanagement
  • Als kompetente Ansprechperson unterstützen Sie interne Schnittstellen bei allen Fragen rund um das Thema Vergütung
  • Darüber hinaus treiben Sie eigenständig die Evaluierung und Weiterentwicklung unserer internationalen Vergütungsprozesse voran  

 

IHR PROFIL:

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal, Controlling oder vergleichbare Qualifikation 
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Vergütungsmanagement eines international agierenden Konzerns
  • Sie sind erfahren in Stellenbewertungsverfahren
  • Sicherer Umgang mit SAP Success Factors und MS Office sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ihr ausgeprägtes analytisches Denkvermögen zeichnet Sie aus
  • Sie treten souverän auf und arbeiten gerne lösungsorientiert und auf Augenhöhe
  • Ihre interkulturelle Kompetenz rundet Ihr Profil ab 

 

IHRE BEWERBUNG:

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung
  • Petra Kirner
  • Job-ID 35837 
  • Vertrauliche Behandlung wird zugesichert

 

*Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht.

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

Stichworte: Berufserfahrene, Berufserfahrung, berufserfahren, erfahren, Einsteiger, Einsteigerin, Junior, Vollzeit, voll, full-time, full, part-time, Comp, Ben